Gründungsinitiative FREIE SCHULE Zollernalb
Gründungsinitiative FREIE SCHULE Zollernalb

Die FREIE SCHULE Zollernalb

Auf dieser Seite informieren wir Sie über den aktuellen Projektstand und über die geplanten Strukturen der FREIEN SCHULE Zollernalb. Die ERÖFFNUNG der Schule ist für September 2019 geplant.

 

 

Projekthistorie 2019:

  • Januar: Vor Ort Gespräch mit den Ansprechpartnerinnen des RP Tübingen
  • Januar - März: Bewerbungsgespräche mit künftigen LehrerInnen
  • Januar - März: Verhandlung Mietvertrag für das Schulgebäude in Haigerloch-Stetten
  • Februar: LFAS Treffen und Austausch mit anderen Schulen
  • März: Infoveranstaltung für vorangemeldete Familien mit Begehung der Schule in Stetten
  • März - April: Einreichung der Lehrerverträge und der Gebäudeinformationen beim RPT
  • März - Mai: Neubauplanung - inzwischen auf Eis gelegt
  • April - Juli: Aufnahmegespräche mit unseren künftigen SchülerInnen und deren Eltern
  • Mai: BFAS Geschäftsführertreffen, speziell zum Thema Neubau
  • Mai: Jahreshauptversammlung FREIE SCHULE Zollernalb e.V.
  • Juni: Kontakte mit Medischulen gGmbH und Besprechung Zusammenarbeit
  • Juli: Trägerwechsel wird initiiert und dem RP kommuniziert
  • Juli: Teamsitzungen, Vorbereitungen Schulstart, Planung Organisation ect.
  • Laufend: Sammeln von Büchern, Lernmaterialien, Instrumenten und weiterem Inventar

 

Projekthistorie 2018:

  • Januar: Gespräche über potentielle Gebäude und Klärung der gebäuderechtlichen Voraussetzungen
  • März: Infoveranstaltung in Balingen
  • Stellenausschreibung Lernbegleiter/Innen mit ersten Gesprächen
  • April: Jahreshauptversammlung des Vereins
  • Weitere Kontakte mit dem Regierungspräsidium und Überarbeitung des Schulkonzeptes
  • Beratung durch weitere ehemalige Schulgründer
  • Seit Mai: Interessensbekundung durch Voranmeldung möglich
  • Erste Empfehlungsschreiben erhalten
  • Juli: Teilnahme am Landesverbandstreffen
  • Offizieller Genehmigungsantrag eingereicht
  • Oktober: Teilnahme Landesverbandstreffen
  • Oktober - Dezember: Inventar gesammelt
  • Oktober - Dezember: Gespräche mit der Stadt Haigerloch bezüglich Schulgebäude Stetten

 

Projekthistorie 2017:

  • Mai: Vereinsgründung und Anerkennung als gemeinnützig
  • Mehrere Infoveranstaltungen und Presseberichte
  • Hospitationen an verschiedenen Freien Schulen
  • Erarbeitung eines Schulkonzepts
  • Oktober: Erste Kontakte mit dem Regierungspräsidium und Einreichung des Schulkonzepts
  • Standort- und Gebäudesuche
  • Mitgliedschaft beim BFAS (Bundesverband Freier Alternativschulen) als Gründungsinitiative
  • Kontaktknüpfung und Informationsaustausch mit anderen Freien Schulen

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Miriam Baermann